Besuchszeit: täglich von 14:00 bis 16:00 Uhr - Telefon: 0911-578783

"Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden" (Stanley Spencer)

Was ist eigentlich FIV?


FIV (felines Immundefizienzvirus) ist eine virale Infektionskrankheit von Katzen und wird umgangssprachlich auch "Katzenaids" genannt. Das Virus schwächt das Immunsystem und kann Folgeerkrankungen auslösen, vergleichbar mit Aids beim Menschen. Auf den Menschen ist FIV aber nicht übertragbar!

 


 

 

Wie zu vielen anderen Fragestellungen gibt es im Internet viel Richtiges, Verwirrendes und Falsches zu finden. Wir haben etwas recherchiert und einen Artikel über FIV auf den Seiten des Katzenschutzbundes Köln e.V. gefunden, der unserer Meinung nach einen sehr guten Überblick zu diesem Thema bietet. Gerne verlinken wir ihn deshalb hier:

Link zum Artikel des Katzenschutzbundes Köln

 

Die Autorin des Beitrages setzt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Thematik FIV auseinander und hat viel Erfahrung mit dieser Krankheit - und auch im Umgang mit FIV positiven Katzen - gesammelt. Über diese Erfahrungen berichtet Sie auch in Ihrem Blog. Im Beitrag "FIV – «kleiner» Überblick über wichtige Fragen" finden Sie noch umfassendere Information zum Thema, zusammen mit den entsprechenden Quellenangaben.

Link zum FIV-Teil des Blogs "Kamikatze-Zwerglis

 

 

Für weitere Fragen steht die Autorin Iwon gerne auch per E-mail zur Verfügung:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Joomla Template by Joomla51.com