Besuchszeit: täglich von 14:00 bis 16:00 Uhr - Telefon: 0911-578783

"Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden" (Stanley Spencer)

Weihnachtsfeier 2017

Wie es mittlerweile schon gute Tradition ist, fand am Samstag wieder unsere alljährliche Weihnachtsfeier statt. Bei Kaffe und Kuchen kam schnell gute Stimmung auf, als Frau Schmidt in Ihrer kurzweiligen Ansprache auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurückblickte, in dem für viele Katzen ein geeignetes Zuhause gefunden werden konnte (siehe auch unter "Glückspilze"). Zudem gab es da noch das "Rückersdorfer Wunder", bei dem sich die äußerst scheue und kratzbürstige Paty in ein Schmusekätzchen verwandelt hat (siehe "Die scheue Paty"), das vor kurzem zu ihrer neuen Familie gezogen ist und sich dort sehr wohlfühlt.

 

 

 

Neben Weihnachtsgeschichten von großen und kleinen Weihnachtsgeschenken, Baumwollfäden und Klümpchen Wachs, Sebastian Steinbachs Katze oder der Katze - die den Weihnachtslachs gefunden und damit ein Fest gefeiert hat - konnte man dem Zitherspiel von Herrn Prokop lauschen und sich am Basar mit verschiedensten Dingen eindecken. Da gab es leckeren Honig, mit Liebe gemachte Marmelade,  verschiedene Wolltiere, und vieles mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

... sogar Mäuse haben sich dort blicken lassen, weil sich wohl herumgesprochen hat, dass sich bei dieser Weihnachtsveranstaltung zwar alles um die Katzen dreht, diese aber nicht persönlich anwesend sind.

 

 

 

 

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, gab es auch unseren neuen Kalender zu kaufen. Er fand - wie schon in den letzten Jahren - reißenden Absatz, was kein Wunder war, denn in der neuen Ausgabe dreht sich schließlich alles um das Thema "Fitness, Wellness, Beauty". Und wer möchte nicht gerne wissen, wie man sich fit halten kann, ohne dass dabei die Entspannung zu kurz kommt? Denn das hat schließlich Schönheit als natürliche Folge.

 

 

 

 

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten war aber wieder einmal die Tombola. Schon von Beginn an hat man sich gefragt, um was es sich wohl bei den vielen, kunstvoll verpackten Geschenken handeln möge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so wurden reichlich Lose gekauft und der Ziehung der Preise entgegengefiebert.

 

 

 

So mancher hat dann gebangt, ob er denn die vielen schönen Preise überhaupt nach Hause tragen könne. Aber irgendwie hat es dann doch geklappt. Nebenbei sei noch erwähnt, dass der Hauptpreis eine Eintrittskarte für den Zirkus Flic Flac war, über die sich die Gewinnerin sehr gefreut hat. Selbstverständlich kommt der Erlös der gesamten Veranstaltung wie gewohnt unseren Stubentigern zugute.

 

Vergessen möchten wir an dieser Stelle auch nicht die Helfer, die alles so schön hergerichtet und weihnachtlich dekoriert haben bzw. uns durch Spenden, etc. unterstützt haben, denn ohne sie wäre die Feier nicht möglich gewesen.

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle ebenso bei allen, die uns im Jahr 2017 unterstützt haben, sei es finanziell oder durch Ihre tatkräftige Hilfe.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit!

 

 

 

Joomla Template by Joomla51.com